Freitag, 17. Juni 2011

Haach wie schön



Diesmal hab ich die Blüte meiner kleinen Mitternachtskönigin nicht verpasst, da muss man ja immer schnell sein mit der Kamera, wenn sie nachts die Blüte öffnet ist sie bis vormittags meistens schon verblüht.
Nähtechnisch habe ich heute nur ein paar Vorbereitungen getroffen um morgen mal wieder einen schönen Nähtag einzulegen. Einen HAufen Streifen aus günstigem Schwedenstoff habe ich geschnitten zum experimentieren, doch davon morgen oder Sonntag mehr.....

Kommentare:

Rena hat gesagt…

Oh ist diese Blüte schön !!!
dafür lohnt es schon einmal spät ins Bett zu gehen oder halt wieder aufzustehen . Zu meinem Glück ,hatte unser Kaktus zur normalen Uhrzeit seine Blüte geöffnet , lach !

ganz liebe Grüße
Rena

Cassie hat gesagt…

Ja, Kakteen haben so unterschiedliche Charaktere wie Menschen....Nachteulen und Frühaufsteher....Mimosen und robuste....Ich finde es nur immer schade das ich beim fotografieren nie diesen zarten Stich ins rosa mit auf's Bild bringe...