Donnerstag, 9. Juni 2011

Einen kleinen Gurkenscherz....


habe ich heute genäht für einen lieben Freund in Hamburg, der ziemlich darunter leidet, dass es zur Zeit keine Gurken gibt für ihn, wo er doch sooo gern Salat und Gemüse ißt. Ich fragte ihn aus Jux, ob ich ihm ein Carepaket schicken soll und er sagte auch prompt ja ;c) Habe heute den ganzen Tag im Netz gestöbert und keine Anleitung für eine Gurke finden können, also hab ich mir den Quiltassistenten heruntergeladen und gleich mal ausprobiert. War nicht so leicht wie ich dachte, aus einem Gurkenfoto eine Foundation-Piecing-Vorlage zu machen, aber nach einigen Fehlversuchen finde ich, das man zumindest erkennt was es sein soll ;cP Morgen früh geht das Kärtchen zur Post und ich gehe jetzt in die Küche und mache mir einen leckeren Gurkensalat......

Kommentare:

Rena hat gesagt…

liebe Cassie ,
na das ist ja `ne coole Karte !
der gurkenscherz ist doch sicher super angekommen ! :O)

LG, Rena

Cassie hat gesagt…

Liebe Rena,
jaaaa, den Lacher hab ich bis hierher gehört.....und seit in der Zeitung stand das doch nicht die Gurken schuld waren gibt es auch in HAmburg wieder welche zu kaufen ;c)